Geschäftshaus 'Het Korenvat'

1566, Fassaden aus dem 19. Jahrhundert

Im 15. Jahrhundert wurde der Markt erweitert. Einige der Häuser in der Steenstraat lagen dadurch am Marktplatz und gewannen dadurch an Ansehen.

Eines dieser Gebäude war dieses Geschäftshaus, ein vornehmer Komplex mit großen Vorratskellern. Das Handelshaus wurde zwischen 1564 und 1566 erweitert und modernisiert.

Der Name verweist auf das Herberge 'Het Korenvat', die sich hier im 19. Jahrhundert befand. Die bunten Stuckfassaden stammen noch aus dieser Zeit. In den Jahren 2019-2020 fand eine umfangreiche Restaurierung statt.


Im Jahr 1597 wurde das alte Rathaus dem Erdboden gleichgemacht. In den folgenden drei Jahren wurde ein neues Rathaus nach einem Entwurf von Willem van Bommel gebaut. Der Baumeister aus Emmerich, Deutschland, setzte dabei einen großen Plan um. Ein Teil davon war die Vorderfront. In der Zeit vor 1597 hatte sich diese noch an der Ostseite befunden. Das neue Rathaus bekam seinen Eingang an Südseite. Vor dem Gebäude wurde ein großer Platz angelegt, um die Erhabenheit des neuen Gebäudes zu betonen.

Placeholder for Gaper Circa1900Gaper Circa1900
Placeholder for PBK MarktPBK Markt

Blütezeit

Die Wirkung des neuen Rathauses strahlte auch auf die Häuser auf der anderen Seite aus. ‚Het Korenvat‘ (Das Getreidefass) stammt aus der Blütezeit Venlos als Handelsstadt, im fünfzehnten Jahrhundert. Höchstwahrscheinlich gehörte es einem wohlhabenden Venloer Kaufmann. Das Gebäude diente als Wohnhaus und Handelsniederlassung und bestand aus einem Vorder- und einem Hinterhaus, die in der zweiten Hälfte des sechzehnten Jahrhunderts zusammengelegt wurden. Die Keller wurden durchgebrochen und unter einenem Dach gebracht, und die Fachwerkwände wurden durch solche aus Backstein

Placeholder for PA 280620 213PA 280620 213
Placeholder for PA 280620 173PA 280620 173

Apotheke

'Herberg Het Korenvat' befand sich in einer der teuersten Lagen des Stadtzentrums und muss daher ein nobles Gasthaus gewesen sein. Im Jahr 1892 änderte sich der Zweck des Hauses und es wurden dort unter anderem Medikamente gegen übermäßigen Alkoholgenuss hergestellt. ‚Het Korenvat' wurde zur Apotheke von Adriaan Schrijnen, der das Gebäude modernisiert und die Fassade erneuert. Nach dem Zweiten Weltkrieg werden Markt 24 und 24a im Erdgeschoss zusammengelegt.

Placeholder for PA 280620 528PA 280620 528
Placeholder for PA 280620 635PA 280620 635

Großes Restaurierungsprojekt

Im Jahr 2020 wurde ein großes Restaurierungsprojekt abgeschlossen, und Het Korenvat erstrahlt wieder im alten Glanz.

Placeholder for PA 280620 259PA 280620 259
Placeholder for PA 140520 128PA 140520 128

In Venlo wird Ihnen nicht langweilig

Historische Gebäude

Das Postamt

Keulsepoort 1

Placeholder for Postkantoor 150821 17Postkantoor 150821 17
Historische Gebäude

Mittelalterliches Kaufmannshaus

Parade 26

Placeholder for MO 140520 003MO 140520 003
Historische Gebäude

'Huis' Soiron

Lomstraat 36

Placeholder for Huis Soiron 030821 01Huis Soiron 030821 01
Historische Gebäude

Tankstelle American Petroleum Company

Keulsepoort 3

Placeholder for Pompstation 140322 09aPompstation 140322 09a
Historische Gebäude

Geschäftshaus ‚Puddingfabrik‘

Houtstraat 9-11

Placeholder for VP 101021 03VP 101021 03
Historische Gebäude

De Weem

Grote Kerkstraat 26

Placeholder for De Weem 030821 02De Weem 030821 02

Hören Sie sich die Geschichte an

Het verhaal van Handelshuis Het Korenvat