Tirzo Martha - Intensive Care

Museum van Bommel van Dam

Sa. 13 April '24 — So. 04 August '24

Betreten Sie eine weiße Landschaft mit neuen, monumentalen Installationen und besuchen Sie das offene Atelier!

In diesem Frühjahr ist der sozial engagierte Künstler Tirzo Martha (Curaçao, 1965) zu Gast im Museum van Bommel van Dam (MvBvD). Ab dem 13. April ist mit Intensive Care eine Serie monumentaler Installationen zu sehen, mit denen Martha eine neue Richtung innerhalb seines mittlerweile umfangreichen Werks einschlägt. Die weitgehend weißen Arbeiten werden zum ersten Mal in den Niederlanden gezeigt. Für die Präsentation von zwanzig seiner neuesten Skulpturen hat Marta ganz bewusst Venlo gewählt, da er „die Qualitäten dieser Stadt entdecken und mit dem Rest des Landes teilen will", wie der Künstler betont.
Die imposanten Skulpturen aus der Ausstellung Intensive Care sind Teil der Serie Chronisch Monochrom. Im Gegensatz zu Marthas oft mehrfarbigen Installationen sind die Kunstwerke dieser Serie überwiegend weiß. Die Idee zu Chronisch Monochrom entstand während eines Aufenthalts des Künstlers in Krankenhäusern in Kolumbien und Curaçao, wo er wegen einer Herzinfektion stationär behandelt wurde. In diesen sterilen, weißen Räumen entstanden die scheinbar baufälligen, einfarbigen Strukturen und Landschaften.

Weitere Info

Datum und Uhrzeit

13 April '24 bis zu 04 August '24

Von 12:00 bis 21:00

Ort und Kontakt

  • Museum van Bommel van Dam
  • Keulsepoort 1, 5911 BX Venlo
  • Tel: 077-3513457

In Venlo wird Ihnen nicht langweilig

09 Dez - 29 Nov
Für Kinder

Feste!

Placeholder for AGENDA Feest WEB Limburgs MuseumAGENDA Feest WEB Limburgs Museum
09 Dez - 01 Sept
Ausstellung

Vogels van God / Vögel Gottes

Die Reise des Paradiesvogels: zu sehen im Missionsmuseum in Venlo-Steyl

Placeholder for AGENDA Vogels van God WEB MissiemuseumAGENDA Vogels van God WEB Missiemuseum